Fit for future mit dem "Anti-Blamier-Programm"

Gute Umgangsformen gehören heute - wie das Tanzen - einfach zur Grundausbildung neben Schule und Führerschein. Immer mehr Firmen achten bei der Einstellung neuer Auszubildender und Mitarbeiter nicht nur auf gute Zeugnisse, sondern auch vermehrt auf gute Umgangsformen und einen korrekten Auftritt. Das hat sich inzwischen bestimmt auch bis zu Dir herumgesprochen, denn wer die richtige Form des Umgangs beherrscht, kann unnötige Konflikte vermeiden, gewinnt Sicherheit und nimmt andere fü sich ein. Das zahlt sich aus, nicht zuletzt durch ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch.

Damit Du Dich auf Deine berufliche (und private) Zukunft optimal vorbereiten kannst, hält die Tanzschule CASA de la DANZA für ihre jugendlichen Neueinsteiger mit dem "ADTV-Tanz(schul)jahr " das ideale Angebot bereit: Ziel ist es, Dich fit zu machen für das gesellschaftliche Leben. Das bedeutet, dass Du über das reine Tanzen hinaus viel Interessantes und Wissenswertes über zahlreiche wichtige Themen erfahren wirst.
Dies geschieht jedoch ohne den erhobenen Zeigefinger, sondern aktuell und an Deinem Alltag orientiert. Zwischendurch kannst Du das Gelernte immer wieder bei den vielen Parties und Bällen der Tanzschule anwenden und perfektionieren..

Das "Anti-Bamier-Programm" beinhaltet moderne Umgangsformen zu den unterschiedlichsten Themen, wie z. B. Tischsitten. Hier erfährst Du unter anderem Wichtiges zum Umgang mit Bestecken und Kellnern, Hummern und anderen Köstlichkeiten.
Ein weiteres Thema ist "Moderne Kommunikation" , wo es speziell um die Begrüßung und Vorstellung geht, aber auch um Handy & Co.
Große Ereignisse wie z. B. der erste Ball benötigen eine besonders gute Vorbereitung - und wie die im Detail aussieht, wirst Du beim Ballseminar erfahren.
Was zieht man wann und wo an, und was bleibt besser im Schrank? Bei "Das Outfit - Wirkung ohne Worte" bekommst Du die ultimativen Stylingtipps für Deinen perfekten Auftritt.

Natürlich kommt aber auch der Spaß beim Tanzen nicht zu kurz. Nachdem Du die START CARD durchtanzt und auf Deinem Premierenball die Welttanznadel überreicht bekommen hast, geht es in der FUN CARD mit vielen tollen neuen Ideen für Deine Füße weiter. Dann dauert es nicht mehr lange, und Du machst das "Deutsche Tanzabzeichen" in Bronze.

Das Tanz(schul)jahr hält aber noch mehr für Dich bereit: So steht z. B. ein Vorstellungs- und Bewerbungstraining auf dem Programm.
Dabei setzen wir auf die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern wie z. B. der AOK-Krankenkasse, die wir für Dich als Experten auf ihrem Gebiet ins CASA de la DANZA einladen.

Ein offizielles Zertifikat, welches bundesweit vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband ADTV vergeben wird, dokumentiert Deine Teilnahme am Tanz(schul)jahr und kann später mit Schulzeugnissen zu den Bewerbungsunterlagen als zusätzlicher Pluspunkt beigefügt werden. Die Verleihung des ADTV-Gesellschaftszertifikates findet im festlichen Rahmen des Premierenballes statt.

Dann nichts wie 'rein ins Tanz(schul)jahr
         

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok